Neue Westfalenstoffe!

Ab sofort habe ich wieder neue Stoffe in aktuellen Farben und Designs vorrätig! Die vorherrschende Farbe ist Blau-Rosa und helle Farbtöne. Weiterhin ist die „Junge Linie“ für Kinder und Jugendliche noch immer sehr im Trend.

Stoffe in kbA-Qualität

Die Abkürzung kbA steht für kontrolliert biologischen Anbau. Folgende Kriterien werden beim kontrolliert biologischen Anbau befolgt:

  • keine synthetische Düngung
  • kein Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide
  • kein Einsatz gentechnisch veränderter Organismen
  • kein Einsatz von Entlaubungsmitteln (daher Handernte)

Fairer Handel mit ebenso fairer Entlohnung sowie die Untersagung von Kinder- oder Zwangsarbeit sind die sozialverträglichen Kriterien für Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Einhaltung der strengen Richtlinien wird von autorisierten und unabhängigen Instituten vorgenommen – unter anderem von der SKAL, IMO oder OCIA.

Blogbeitrag: Kontrolliert biologischer Anbau (kbA)

Leinenstoffe

Leinenstoffe eignen sich sehr gut für Tischläufer, Mitteldecken und Kissen. Sehr trendig sind zur Zeit Taschen aus Leinen.

 

Baumwollstoffe

Die aus 100% Baumwolle gefertigten Stoffe gibt es gewebter und gedruckter Qualität. Sie eignen sich für alle Kleidungsstücke und Handmade-Artikel vom Utensilo bis zu Deko-Artikeln. Sie sind sehr pflegeleicht und garantiert waschmaschinenfest.

Jerseystoffe

Jerseystoffe sind strapazierfähig und eignen sich daher ausgezeichnet für Kinderkleidung von der Hose bis zu Schal und Mütze. Sie lassen sich sehr gut verarbeiten und sind deshalb eine gute Wahl für Nähanfängerinnen. Genauso wie Baumwolle sind die Jerseystoffe waschmaschinengeeignet.

Frotteestoffe

Frottee eignet sich hervorragend für Krabbeldecken, Bademäntel und -capes. Sie sind aus 100% Baumwolle und auch für Nähanfängerinnen gut zu verarbeiten. Die Frotteestoffe sind allesamt farbecht und waschmaschinengeeignet. Sie können bis 60° Celsius gewaschen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.